Die Schorfheide. Was für ein Waaaaaald!

Schorfi & Heidi

Es war einmal ein Land, in dem sich Hase und Fuchs Gute Nacht zu sagen pflegten. Es war ein wunderbares Land. Die Natur durfte wachsen, wie es ihr gefiel. Ja und das gefiel allen.
Besonders den wilden Tieren.
Und wie sich Schorfi und Heidi hier kennengelernt haben und warum Schorfi eigentlich gar nicht Schorfi hieß, das erzählt euch folgende Geschichte >>>

Welches Schorfheideabenteuer Schorfi und Heidi im Kletterwald Schorfheide erleben, erfahrt ihr in der ganz neuen Kurzgeschichte der beiden Freunde. Viel Spaß beim Lesen!

Zu den Angeboten im Wunderland für Kinder


Steckbrief Heidi

Geburtstag: 21.6.1990
Geburtsort: Wald der Schorfheide

Hobbys: Kräuter sammeln am Werbellinsee, Schorfheidemärchen erzählen, Wolken- und Sterneschauen auf der Biorama-Aussichtsplattform, dem Wind zuhören
Lieblingsessen: Birkenblätter und Sauerklee
Lieblingstrinken: frisches Waldseewasser
Lieblingsfarbe: Regenbogengefunkel in Tautropfen
Lieblingstier: Fuchs (seit neustem)
Lieblingsband: Grillerich und Freunde


Steckbrief Schorfi

Geburtstag: 20.6.1990
Geburstort: Wald in Polen

Hobbys: durch die alten Buchenwälder wandern, Heidis Geschichten lauschen, geheime Orte erforschen, die Tiere im Wildpark necken, im Gras liegen
Lieblingsessen: Häschen, aber zur Zeit eher Fisch, am liebsten Maräne aus dem Werbellinsee
Lieblingstrinken: Moostau
Lieblingfarbe: Hellbraun, wie die Farbe von Heidis Fell
Lieblingstier: Hasenmädchen
Lieblingsband: Gude und die Krebschen vom Bachsee


Und was machen die beiden am liebsten: Sie entdecken gemeinsam die Schorfheide. Dabei kann man sie demnächst auf facebook begleiten und mit etwas Glück vor Ort auf einem ihrer Ausflüge treffen.

Im Kleinformat kann man die beiden Freunde übrigens in unseren Touristinformationen gemeinsam oder einzeln erwerben und zum kuscheligen Schorfheide-Andenken machen.


Mai - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 24
25
26
27
28
29 30 31  
Donnerstag, 25. Mai 2017
Schauflößen am Flößerplatz in Finowfurt
Am 25. Mai 2016 laden die Finowfurter Flößer von 10:00 bis 16:00 Uhr zum traditionelle Schauflößen ein.
Samstag, 27. Mai 2017
Verlagsvorstellung: Corvinus Presse
Ab 19 Uhr lesen im Lyrikhaus Joachimsthal Gerd Adloff und Petrus Akkordeon. Gisbert Amm spricht mit Verlagsgründer und -betreiber Hendrik Liersch.

und jetzt... Rein ins vergnügen Natur!