Die Schorfheide. Was für ein Waaaaaald!

Kultur und Baudenkmale

Galerie Alte Schmiede Ziethen

Seit Frühjahr 2015 präsentiert die Galerie in der ehemaligen Dorfschmiede des Hugenottendorfes Groß-Ziethen Arbeiten von Künstlern und Kunsthandwerkern der Region. Der denkmalgeschützte Feldsteinbau, dessen historisch belegte Wurzeln bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts reichen, liefert das stimmungsvolle Ambiente für Kunstgenuß, Entspannung, Begegnung und Gedankenaustausch. In der letzten Oktoberwoche herrscht Markttreiben auf dem Kunst- und Geschenkemarkt. Daneben bietet die Galerie ihren Gästen eine Dauerausstellung des Betreibers und Kunsthandwerkers Joachim Brückner. Er kombiniert Materialien unterschiedlicher Herkunft und Alters – glaziale Lesesteine, Treib- und Wurzelholz, Keramik, Glas, Fossilien – zu Nützlichem, wie Leuchten und Kerzenständern, zu Fantasievollem, wie Garten- und Fensterdekorationen, oder zu manch anderem nicht Alltäglichen. Seine Unikate atmen den Hauch der Vergänglichkeit von Naturwerkstoffen.

Anschrift:
Galerie Alte Schmiede Ziethen
Am Dorfteich 7
16247 Ziethen OT Groß-Ziethen

Kontakt:
Mobil: +49 172 3089288
Email: info@remove-this.galerie-alte-schmiede-ziethen.de
www.galerie-alte-schmiede-ziethen.de

Ansprechpartner:
Herr Joachim Brückner

Öffnungszeiten:
Mittwoch-Sonntag 12.00 – 17.00 Uhr (jeweils erste und letzte Woche des Monats) sowie auf Abruf und nach Vereinbarung
Verfügbarkeit: April-September

November - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16
18
19
20 21 22 23
24
25
26
27 28 29 30  
Samstag, 18. November 2017
Vernissage zur Ausstellung mit und über den Britzer Maler und Keramiker Klaus Deutsch
Das Café "Kunst und Rad" lädt ab 14 Uhr zur Eröffnung der 62. Ausstellung mit und über den Britzer Maler und Keramiker Klaus Deutsch.
Wild- und Geschichtenabend im Café Kunst und Rad
Lesung mit dem Autor und letzten Leibwächter Erich Honeckers, Herr Bernd Brückner, aus seinem Buch "An Honeckers Seite"
NovemberSwing zur Martinsgans | Gan(z)s oder gar nicht
"Gan(z)s oder gar nicht" - Ein Benefizkonzert der Barnim Big Band auf dem Gut Sarnow
Freitag, 24. November 2017
Kommunales Kino: "Moonlight"
Komunales Kino: "Moonlight"
Grimms Märchen für Erwachsene. Dinner-Show mit Drei-Gänge-Menü
Vertragen Sie die ganze, schonungslose Wahrheit? So haben Sie Ihre Lieblings-Märchen bestimmt noch nicht erlebt! Beispiele gefällig? Mehr dazu ab 18.30 Uhr auf dem Gut Sarnow.
Samstag, 25. November 2017
"Alle Jahre wieder...Rotznasenzeit!"
In diesem Workshop werden die wichtigsten Kräuter und Sträucher vorgestellt, mit denen das Immunsystem gestärkt und den Grippe-Viren getrotzt werden kann.

und jetzt... Rein ins vergnügen Natur!