Die Schorfheide. Was für ein Waaaaaald!

Wandern, Radeln und mehr

Entdecken Sie die Schorfheide per Rad

So sieht die Nummerierung der Radwege aus

Von der Spazierfahrt bis zur umfangreichen Tagestour auf den Fernradwegen stellen wir Ihnen in unseren Tourentipps die Radelvielfalt der Schorfheide vor.  Unsere Tourenvorschläge bringen Ihnen den Wegverlauf und die touristischen Tipps entlang des Weges näher.
Ein regelmäßiger Blick auf unsere Homepage lohnt, da Sie neue und saisonale Tourentipps so nicht verpassen können!

Radeln nach Zahlen in der Schorfheide

Das in den Beneluxländern bereits weit verbreitete und als sehr praxistauglich bewertete „Radeln nach Zahlen“ gibt es auch in der Schorfheide und in den angrenzenden Reiseregionen.
So nutzen Sie als Radfahrer das Zahlensystem für Ihre Tourenplanung: Sie wählen Ihre Wunschstrecke aus und notieren alle Nummern auf der gewählten Strecke.
Diese können Sie nun bequem per Beschilderung abfahren. Die Nummerierung ist eine Ergänzung der bestehenden Beschilderung. An jedem nummerierten Punkt ist eine Übersichtskarte vorhanden, auf der Sie schnell und einfach schauen können, wo sich die benachbarten Punkte befinden. So können Sie spontan je nach Lust, Laune und Wetter entscheiden, welche Route Sie fahren möchten.

Mit dem Auto oder per Bahn gelangen Sie im Handumdrehen zu den Ausgangspunkten und Einstiegsmöglichkeiten Ihrer ausgewählten Radtour.

Aktuelle Radwanderkarten und weitere individuelle Tipps zur Radleihe erhalten Sie in unseren Touristinformationen >>>

Suche nach Angeboten

Angebote auf der Karte anzeigen

11

Rund um den GrimnitzseeRadfahren

Ausgeschildert (zusätzlich als Rundwanderweg markiert – grüner Punkt), Asphalt, Feldweg, 14 km

Start/Ziel: Schorfheide-Info

Zuerst die Templiner Straße entlang, nach dem Bahnübergang folgt man der ...

[mehr]


12

Rund um den WerbellinseeRadfahren

ausgeschildert, Asphalt/Waldweg, 27,8 km

Gute Einstiegsmöglichkeiten für die Tour finden Sie in Joachimsthal, Eichhorst und Altenhof.
Von Mai bis September bringt Sie die Werbellinseebuslinie 917 mit ...

[mehr]


13

Rund um die SchorfheideRadfahren

Auf dem 132 km langen Rundweg durchqueren Sie einen Teil des UNESCO-geschützten Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin und fahren durch das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands.
Einstiegsm...

[mehr]


14

Rundweg Auf den Spuren der GlasmacherRadfahren

Ausgeschildert, markiert (ab Altenhof roter Balken), Asphalt/Schotter/Pflaster/Radweg, Weglänge: 24,7 km

Start/Ziel: Schorfheide-Info in Joachimsthal.

Es geht durch den Ort bis zum Kreisverkehr und ...

[mehr]


15

Wald- und See Hotel am GrimnitzseeFahrradverleih

Am Grimnitzsee 3
16247 Althüttendorf
Tel.: 033361 6260
E-Mail: info@remove-this.Wald-Hotel-Schorfheide.de
www.wald-hotel-schorfheide.de

[mehr]


Treffer 11 bis 15 von 15
<< Erste < zurück 1-10 11-15 vor > Letzte >>
Februar - 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21
23
24
25
26 27 28  
Freitag, 23. Februar 2018
Lesung im Café Kunst und Rad in Wildau
Lesung mit den Schauspielern Wolfgang Winkler und Bastienne Voss, zu Peter Ensikats Satiretexten "Glaubt mir kein Wort"
Kriminal-Dinner: Grimmige Walkacts
Märchendinner für Erwachsene
Trauer hat heilsame Kraft - Winterakademie 2018
Im Feriendorf Groß Väter See, mitten in der Schorfheide, können Sie in der ruhigen Jahreszeit Neues lernen und in Bewegung bleiben. Die Wochenendseminare der Winterakademie bieten ...
Samstag, 24. Februar 2018
Kräuterzauber: Baumknospen - Superfood und lebendige Heilkraft
Workshop im Kräuterzauber Schluft: Baumknospen - Superfood und lebendige Heilkraft
Trauer hat heilsame Kraft - Winterakademie 2018
Im Feriendorf Groß Väter See, mitten in der Schorfheide, können Sie in der ruhigen Jahreszeit Neues lernen und in Bewegung bleiben. Die Wochenendseminare der Winterakademie bieten ...
Sonntag, 25. Februar 2018
Trauer hat heilsame Kraft - Winterakademie 2018
Im Feriendorf Groß Väter See, mitten in der Schorfheide, können Sie in der ruhigen Jahreszeit Neues lernen und in Bewegung bleiben. Die Wochenendseminare der Winterakademie bieten ...

und jetzt... Rein ins vergnügen Natur!