Die Schorfheide. Was für ein Waaaaaald!

Natur der Schorfheide

UNESCO-Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin

Herbstlicher Werbellinsee

Das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin zählt seit September 1990 zu den derzeit 669, von der UNESCO anerkannten, Biosphärenreservate und steht damit gleichberechtigt in einer Reihe mit so bekannten Schutzgebieten wie dem Yellowstone Nationalpark in den USA, den Hawaii-Inseln oder der Serengeti in Afrika.

Die UNESCO hat damit die Kulturlandschaft zwischen Oberer Havel, der Unteren Oder und dem Barnim im nordöstlichen Teil der Mark Brandenburg als so interessant und wichtig eingestuft, dass sie zu den wenigen besonders wertvollen Landschaften der Welt zählt und in das weltweite Forschungsprogramm "Der Mensch und die Biosphäre" (MAB) einbezogen ist.

Die eiszeitliche Landschaftsprägung vor ca. 15.000 Jahren, die Artenvielfalt an Pflanzen und Tieren und die Nutzungsgeschichte dieser Landschaft durch den Menschen über die Jahrhunderte ließ eine vielfältige, interessante Kulturlandschaft entstehen, die in Westeuropa Ihresgleichen sucht.

Im Gegensatz zum Nationalpark, in dem die Natur weitestgehend sich selbst überlassen bleiben soll, werden im Biosphärenreservat die Möglichkeiten naturverträglichen Wirtschaftens ermittelt und erprobt.

Kontakt:
Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin>>>
NABU-Informationszentrum Blumberger Mühle>>>

Zur Anreiseplanung>>>

Dezember - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13
15
16
17
18 19 20 21
22
23
24
25
26
27
28
29 30
31
Freitag, 15. Dezember 2017
Kommunales Kino: "Paula - Mein Leben soll ein Fest sein“
Komunales Kino: "Paula - Mein Leben soll ein Fest sein“
Samstag, 16. Dezember 2017
Weihnachtsmarkt im Schlosspark Groß Schönebeck
Weihnachtlich wird es am 16. Dezember ab 14 Uhr im Schlosspark des Jagdschlosses Groß Schönebeck.
"Klein Ziethener Adventsmarkt"
ab 15:00 Uhr in Klein Ziethen
"Erzgebirgsabend"
"Erzgebirgsabend" in der Gaststätte "Zum Kaiserbahnhof" Joachimsthal; ab 16.00 Uhr
Sonntag, 17. Dezember 2017
Weihnachtskonzert mit dem Brandenburgischen Konzertorchester
16.00 Uhr im Heidekrug in Joachimsthal
"Adventsnachmittag in der Werkstatt des Glashüttenvereins e.V."
"Adventsnachmittag in der Werkstatt des Glashüttenvereins e.V.""Grimnitzer Glashütte" in Joachimsthal ab 13.00 Uhr
"Schorfheideklänge" - Adventssingen mit Ron Randolf
Ron Randolf und sein Groß Schönebecker Chor laden am 3. Adventssonntag um 15.30 Uhr in die weihnachtlich geschmückte Immanuelkirche des Schorfheideortes zum Adventssingen ein.
Adventssonntage im Kloster Chorin
Das ehemalige Zisterzienserkloster Chorin lädt an den Adventssonntagen zum Advents- und Kulturprogramm jeweils von 12 bis 18 Uhr ein.
Weihnachtsmarkt in Altenhof am Ufer des Werbellinsees
Am 17. Dezember lohnt ein Ausflug nach Altenhof zum Weihnachtsmarkt am Werbellinsee. Der Weihnachtsmann kommt in guter Tradition mit dem Dampfer.
"Holzschuhmacher - Weihnachtsmarkt"
"Holzschuhmacher - Weihnachtsmarkt" ab 14.00 Uhr in Friedrichswalde
Freitag, 22. Dezember 2017
Kommunales Kino: "Florence Foster Jenkins"
Komunales Kino: "Florence Foster Jenkins"
Samstag, 23. Dezember 2017
Julfest in der Met-Stube Werbellin
Weihnachten mal anders - wer das erleben möchte, ist am 23. Dezember in die Met-Stube in Werbellin eingeladen.
Montag, 25. Dezember 2017
Weihnachten im Kunst und Rad Wildau
Am 25.12. und am 26.12.2017 lädt das Café Kunst & Rad zum Weihnachtsessen ein.
Weihnachten in Eichhorst
Weihnachtessen im "Wirtshaus zum Wisent"
Operettenträume am 1. Weihnachtsfeiertag
Traditionell am 1. Weihnachtsfeiertag öffnet um 15 Uhr die Konzerthalle in Finowfurt ihre Tore zu einem exklusiven Konzerterlebnis
Dienstag, 26. Dezember 2017
Weihnachten im Kunst und Rad Wildau
Am 25.12. und am 26.12.2017 lädt das Café Kunst & Rad zum Weihnachtsessen ein.
Weihnachten in Eichhorst
Weihnachtessen im "Wirtshaus zum Wisent"
Filmvortrag: Volker Knopf - Waldsitz Carinhall
Ein 80-minütiger Vortrag von Volker Knopf mit zum Teil unbekannten Fotos
Donnerstag, 28. Dezember 2017
Filmvortrag: Volker Knopf - Waldsitz Carinhall
Ein 80-minütiger Vortrag von Volker Knopf mit zum Teil unbekannten Fotos
Sonntag, 31. Dezember 2017

und jetzt... Rein ins vergnügen Natur!