Die Schorfheide. Was für ein Waaaaaald!

Kultur und Baudenkmale

Schinkelkirche Joachimsthal

Die im Jahre 1607 eingeweihte Kirche wurde 1735 abgerissen und durch einen Neubau in Kreuzform ersetzt. Diese im Jahre 1814 abgebrannte Joachimsthaler Kirche wurde nach den Plänen von Schinkel von 1817-1820 wieder aufgebaut. Von 1970 bis zur Wende wurde das Innere der Kirche umgebaut und der Außenputz erneuert. Der alte Leuchter aus Grauguss von 1820, inzwischen restauriert, hängt heute wieder in der Kirche. Pfarrerin Beatrice Spreng betreut die Gemeinde.

Anschrift:
Joachimsthaler Kirche
Kirchstraße 1
16247 Joachimsthal

Kontakt:
Tel.: 033361 268
Fax: 033361 71095
E-Mail: b.spreng@remove-this.kirchengemeinde-joachimsthal.de

November - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 22 23
24
25
26
27 28 29 30  
Freitag, 24. November 2017
Kommunales Kino: "Moonlight"
Komunales Kino: "Moonlight"
Grimms Märchen für Erwachsene. Dinner-Show mit Drei-Gänge-Menü
Vertragen Sie die ganze, schonungslose Wahrheit? So haben Sie Ihre Lieblings-Märchen bestimmt noch nicht erlebt! Beispiele gefällig? Mehr dazu ab 18.30 Uhr auf dem Gut Sarnow.
Samstag, 25. November 2017
"Alle Jahre wieder...Rotznasenzeit!"
In diesem Workshop werden die wichtigsten Kräuter und Sträucher vorgestellt, mit denen das Immunsystem gestärkt und den Grippe-Viren getrotzt werden kann.

und jetzt... Rein ins vergnügen Natur!