Die Schorfheide. Was für ein Waaaaaald!

Wandern, Radeln und mehr

Radfernweg Berlin-Usedom

Radeln Sie durch das Herz der Schorfheide! Der Fernradweg Berlin-Usedom führt von Marienwerder entlang des malerischen Werbellinkanals zum märchenhaften Werbellinsee. Auf dem Weg nach Joachimsthal bleiben Sie in direkter Nähe des Werbellinsees, dann schlängelt sich der Weg weiter über Parlow und Glambeck zu den Blumberger Teichen bis nach Angermünde.

Viele Zubringer-Radwege laden zu Abstechern in die Schorfheide:

Groß Schönebeck (ca. 6 km)

Tourist-Information im Jagdschloss Schorfheide
Wildpark Schorfheide
Kletterwald Schorfheide

Ausstellung "Jagd und Macht" im Jagdschloss Schorfheide
Waldschule Groß Schönebeck am Jagdschloss
Reit- und Fahrtouristik Sander
Kutschenhof Groß Schönebeck
Grenzwalds Kräuterinsel mit kleinem Museum
Silkebuche

An der Rosenbecker Schleuse fahren Sie über die Rosenbecker Straße durch
die Eichheide, eines der schönsten Waldgebiete der Schorfheide, direkt nach Groß Schönebeck.
Imbissrestaurant:"Zur kleinen Moldau"

Gut Sarnow (ca. 3 km)

Auf der Speisekarte des Restaurants Gut Sarnow stehen frische Spezialitäten und Wildgerichte aus der Region. Von der Terrasse und dem Wintergarten haben die Gäste einen herrlichen Blick über die Pferdekoppeln und den umliegenden Wald.

In Eichhorst gelangen Sie über die Straße zur Schorfheide auf die Eichhorster Chaussee, die direkt zum Gut Sarnow führt.

"Süßer Winkel" und Altenhof am Werbellinsee (ca. 4 km)

Liegewiese "Süßer Winkel"
Altenhofer Strandpromenade mit Badewiese und Cafés und Restaurants
EJB Jugenderholungs- und Begegnungsstätte Werbellinsee

Sie überqueren die Brücke am Askanierturm und fahren auf dem naturbelassenen, fahrradgeeigneten Uferweg bis nach Altenhof.

Althüttendorf (ca. 5 km)

Naturbeobachtungspunkt Althüttendorf mit Rastplatz am Grimnitzsee
Ausstellung zur Fischerei am Grimnitzsee
Bockwindmühle
Wanderkirche

In Joachimsthal fahren Sie rechts in die Töpferstraße und halten sich nach etwa 700m links in Richtung Burg Grimnitz. Dann geht es entlang des Grimnitzsees bis nach Althüttendorf.

Friedrichswalde (ca. 4 km)

Holzschuhmacher-Erlebniszentrum
Atelier Bieligk 
Skulpturenhof Friedrichswalde

Zwischen Joachimsthal und Parlow folgen Sie der Tour Brandenburg in westlicher Richtung in den wunderschönen Ort Friedrichswalde.

April - 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 26
27
28
29
30
 
Freitag, 27. April 2018
"Das Schlüsselloch wird leicht vermisst, wenn man es sucht, wo es nicht ist." Musikalisch-literarischer Abend rund um Wilhelm Busch
Wilhelm Busch ist zwar schon vor 110 Jahren gestorben, aber viele seiner Verse sind immer noch aktuell. Darin geht es um die Laster, Tücken und Fallstricke des Lebens.
Samstag, 28. April 2018
Öffentlicher Floßbau
Ab 8.30 Uhr treffen sich bis zu 20 Floßbauenthusiasten mit den Flößerbrüdern um gemeinsam ein Floß zu bauen.
Kräuterwanderung - "Bärlauchsaison im Frühlingswald"
Endlich ist es wieder soweit - Bärlauch-Duft liegt in der Luft. Einem alten Volksglauben nach, verliert Bärlauch am 30. April, zur Walburgisnacht, seine Heilkraft, nachdem die Hexe...
Sonntag, 29. April 2018
9. Döllnseewandertag und Familientag
Wanderbegeisterte sind bereits zum 9. Mal eingeladen, auf Schusters Rappen die Natur um den Großen Döllnsee für einen guten Zweck zu erkunden. Zahlreiche kostenfreie Attraktionen e...
Montag, 30. April 2018
Maifeuer in Altenhof
Um 19.30 Uhr wird in Altenhof das Maifeuer angezündet
Maifeuer in Lichterfelde
Ab 18 Uhr wird in Lichterfelde das Maifeuer entfacht.
Jagdhornblasen in Altenhof am Blocksberg
Zum dritten Mal treffen sich mehrere Bläsergruppen am Vortag der Waldpurgisnacht zum Jagdhornblasen am Altenhofer Blocksberg.

und jetzt... Rein ins vergnügen Natur!