Die Schorfheide. Was für ein Waaaaaald!

Wandern, Radeln und mehr

Rundwanderweg Werbellinkanal zwischen Eichhorst und Wildau

Die Wandertour verläuft entlang des Werbellinkanals zwischen Askanierturm und Eichhorst und bietet die Verlängerungsmöglichkeit der Rundtour bis nach Rosenbeck.
Die kleine Rundtour umfasst 4 km. Bis nach Rosenbeck und zurück sind es insgesamt 10 km. 
Die Wanderung beginnt an der Schleuse Eichhorst, Parkplätze sind hier vorhanden.
Sie beginnen Ihre Wanderung im Ortszentrum von Eichhorst an der Schleuse und wandern auf dem Radweg Berlin-Usedom entlang des romantischen Werbellinkanals in Richtung Werbellinsee, Ortslage Wildau (ca. 2 km).
Kurz vor Wildau verläuft der Rundweg über die Askanierbrücke auf die andere Seite des Werbellinkanals. Noch vor Überquerung der Brücke empfiehlt sich ein Abstecher in das linkerhand gelegene Wildau wegen des schönen Blicks auf den Werbellinsee und die dort gelegenen Cafés sehr.
Nach Überquerung der Askanierbrücke laufen Sie auf einem naturbelassenen Wanderweg erst entlang des Kanals, dann führt der Weg in den hügeligen Buchenwald. Ziel dieses wunderschönen Rundwanderweges ist die Schleuse Eichhorst, wo Restaurants zur Einkehr einladen.

Die Rundwanderung entlang des Kanals kann bis zur Schleuse Rosenbeck fortgesetzt werden. Über die Schulstraße an der Eichhorster Eiche in Richtung Baumschule erreichen Sie nach etwa 3 km das Örtchen Rosenbeck. Über die Schleuse gelangen Sie auf die andere Seite des Werbellinkanals und wandern von hier aus wieder ins Eichhorster Ortszentrum zur Schleuse.

Tipps/Sehenswürdigkeiten:
Askanierbrücke und Askanierturm (Schlüssel in der Touristinformation in Eichhorst erhältlich) bei Wildau, Werbellinsee

Gastronomie:
Sehr gute gastronomische Versorgung in Eichhorst und Wildau: Fischimbiss,  Café Wildau

Übernachtung:
Ferienwohnungen in Eichhorst, Café Wildau, Ferienwohnungen Kunst & Rad, Ferienwohnungen am Werbellinsee in Wildau, weitere Informationen erhalten Sie in der Touristinformation Eichhorst

Karten/Literatur:
Umfangreiches Kartenmaterial erhalten Sie in der Touristinformation in Eichhorst

Kontakt & Informationen:
Touristinformation Am Werbellinkanal in Eichhorst
Tel.: 03335 330934
E-Mail: touristinfo-ei@remove-this.gemeinde-schorfheide.de
Juni bis August: Mo bis So von 10-12:30 und 13-18 Uhr
Ostern bis Mai und Sept.: Do bis So von 10-12:30 und 13-18 Uhr
Okt.: Do bis So von 10-12:30 und 13-16 Uhr 

Anreise:
Mit dem Auto: Von Berlin über die B109 über Wandlitz, von Zerpenschleuse über die 167 Richtung Finowfurt, dann links nach Eichhorst abbiegen.
Über die A11 bis Abfahrt Finowfurt, dann links in Richtung Zerpenschleuse, Eichhorst halten

April - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
25
26
27
28
29
30
Mittwoch, 26. April 2017
Tschechisches Glas - Künstlerische Gestaltung im Sozialismus
Die Schorfheide-Info lädt um 18 Uhr zum Vortrag des Grimnitzer Glashütten e.V. mit Dr. Verena Wasmuth ein.
Freitag, 28. April 2017
Das Kommunale Kino zeigt "Ich, Daniel Blake"
Im Kulturhaus Heidekrug Joachimsthal ab 19.30 Uhr: Daniel Blake hat sein Leben lang hart gearbeitet, bis er einen Herzinfarkt erleidet. Die Ärzte erklären ihn für arbeitsunfähig, ...
Samstag, 29. April 2017
11. Ost-Fahrzeugtreffen im Luftfahrtmuseum Finowfurt
Erleben Sie am 29. und 30. April alte Fahrzeugtechnik hautnah - Oldtimer von AWO bis ZT
"Schön, aber giftig". Pop, Glamour, Entertainment mit SchwarzBlond
SchwarzBlond aus Berlin haben mit Ihrer Art von "Glamour Pop Entertainment" eine ganz eigene Schublade kreiert. Zu erleben ist das Duo ab 18 Uhr auf dem Gut Sarnow.
Sonntag, 30. April 2017
11. Ost-Fahrzeugtreffen im Luftfahrtmuseum Finowfurt
Erleben Sie am 29. und 30. April alte Fahrzeugtechnik hautnah - Oldtimer von AWO bis ZT
Maifeuer in Lichterfelde
Ab 18 Uhr wird in Lichterfelde das Maifeuer entfacht.

und jetzt... Rein ins vergnügen Natur!