Die Schorfheide. Was für ein Waaaaaald!

Wandern, Radeln und mehr

Rund um den Schulsee

Pflaster-, Feld- und Waldwege, ausge-
schildert und markiert (gelber Punkt), der eigentliche Rundweg ist ca. 6 km lang 
8,2 km

Ausgangspunkt ist die Schorfheide-Info.
Von hier aus folgen Sie links der Templiner Straße bis zur Kreuzung an der Sparkasse. Von dort nach rechts bis zum Joachimsplatz mit Rathaus, Schinkelkirche, Kurfürstenbrunnen, Bienenschaugarten und Skulpturengarten. Danach links auf der Mühlenstraße bis zur Kreuzung. Hier nach rechts in die gepflasterte Schönebecker Straße einbiegen und dieser bis zu den letzten Häusern folgen.
An der Weggabelung beginnt und endet der eigentliche Rundweg. Folgen Sie der Apfelallee nach links, vorbei an den ersten Informationstafeln, bis zur Waldkante.
Dort nach rechts in den unbefestigten Waldweg einbiegen. Dem Weg folgen, an geharzten Kiefern vorbei bis zu einem Rastplatz mit herrlichem Ausblick in die abwechslungsreiche Offenlandschaft. Der Schulsee liegt versteckt hinter Weidengebüschen und Erlen. Weiter führt der Weg vorbei an einer Rotwildfütterung, Teilen des Staatsjagdzaunes mit Toren, Sauklappen und Einsprüngen bis zu einer ehemaligen Steingrube.
An der nächsten Abzweigung im Wald dem Wanderwegweiser nach rechts folgen.
Nach dem Verlassen des Waldes führt der Weg durch eine reich strukturierte, mit zahlreichen Kleingewässern durchsetzte Acker- und Weidelandschaft. Der stark umwachsene Schulsee liegt nun rechterhand und wird auch hier von Koppeln, Feldern und Wäldchen abgeschirmt. Über die verwilderte Pflaumenallee erreicht man schon bald wieder die Schönebecker Straße und somit die Hinwegstrecke, die zum Ausgangspunkt  zurückführt. Zuvor bietet der Rastplatz an der großen Jagdkanzel noch einmal einen schönen Rundblick auf die vielgestaltige, durch die letzte Eiszeit geformte Landschaft und auf die Stadt Joachimsthal.

Gastronomie:
Einkehr nur am Anfang und Ende der Tour möglich, z. B. Restaurant & Eiscafé "Schmalfeld", Gaststätte "Zur Krim" – nahe Joachimsplatz, Imbiss im EDEKA

Übernachtung:
Hotel Wenzelhof
Schönebecker Straße 24
16247 Joachimsthal
Tel.: 033361 6290
E-Mail: hotel-wenzelhof@remove-this.t-online.de
www.hotel-wenzelhof.de
Ferienwohnungen, Pensionen, Ferienhäuser und Zimmervermittlungen über die Schorfheide-Info

Kontakt & Information:
Schorfheide-Info
Töpferstraße 1
16247 Joachimsthal
Tel.: 033361 64646
E-Mail: br-joachimsthal@remove-this.web.de

Karten: In allen Touristinformationen erhältlich.

Anreise:
mit der NEB RB 63 von Eberswalde und der RB 60 von Berlin
mit Pkw über die Autobahn A 11

April - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
25
26
27
28
29
30
Mittwoch, 26. April 2017
Tschechisches Glas - Künstlerische Gestaltung im Sozialismus
Die Schorfheide-Info lädt um 18 Uhr zum Vortrag des Grimnitzer Glashütten e.V. mit Dr. Verena Wasmuth ein.
Freitag, 28. April 2017
Das Kommunale Kino zeigt "Ich, Daniel Blake"
Im Kulturhaus Heidekrug Joachimsthal ab 19.30 Uhr: Daniel Blake hat sein Leben lang hart gearbeitet, bis er einen Herzinfarkt erleidet. Die Ärzte erklären ihn für arbeitsunfähig, ...
Samstag, 29. April 2017
11. Ost-Fahrzeugtreffen im Luftfahrtmuseum Finowfurt
Erleben Sie am 29. und 30. April alte Fahrzeugtechnik hautnah - Oldtimer von AWO bis ZT
"Schön, aber giftig". Pop, Glamour, Entertainment mit SchwarzBlond
SchwarzBlond aus Berlin haben mit Ihrer Art von "Glamour Pop Entertainment" eine ganz eigene Schublade kreiert. Zu erleben ist das Duo ab 18 Uhr auf dem Gut Sarnow.
Sonntag, 30. April 2017
11. Ost-Fahrzeugtreffen im Luftfahrtmuseum Finowfurt
Erleben Sie am 29. und 30. April alte Fahrzeugtechnik hautnah - Oldtimer von AWO bis ZT
Maifeuer in Lichterfelde
Ab 18 Uhr wird in Lichterfelde das Maifeuer entfacht.

und jetzt... Rein ins vergnügen Natur!