Die Schorfheide. Was für ein Waaaaaald!

Jäger und Sammler

Pilze sammeln

Pilze, Naturwacht, Schorfheide

Die Wälder der Schorfheide sind eine beliebte Pilzregion. Bei günstigen Wetterbedingungen wird man vom Frühsommer bis in den späten Herbst fündig. Pfifferlinge, Steinpilze, Maronen sowie Birken- und Butterpilze wachsen reichlich und laden zur Pilzpirsch ein. Sammler sollten nur Pilze mitnehmen die sie genau kennen. Bei Frau Behrendt, der Groß Schönebecker Pilzsachverständigen oder bei der Naturwacht Chorin können Sie sich fachkundig beraten lassen. Naturwacht und Pilzsachverständige bieten auch geführte Pilzwanderungen an. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten.

Termine für geführte Pilztouren finden Sie unserem Veranstaltungskalender.

Anschrift:
Naturwacht Eberswalde
Bahnhofstr. 2
16230 Chorin

Kontakt:
Tel.: 033366 53033
Mobil: 0175 7213050

Kontakt Frau Behrendt:
Döllner Str. 41
16244 Schorfheide OT Groß Schönebeck
Tel. 033393-247

Januar - 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 24
25
26 27
28 29
30
31  
Freitag, 25. Januar 2019
Lesung „Honeckers letzter Hirsch“ mit Wild-Menü
Im Rahmen der Lesereihe „Jagd und Macht, die Schorfheide das Jagdgebiet der Herrschenden“ wird der renommierte Jagdhistoriker und Autor Helmut Suter seine neueste Publikation „Hone...
Mittwoch, 30. Januar 2019
14. Ökofilmtour in Joachimsthal
Die 14. Ökofilmtour ist am 30.01. um 18.00 Uhr wieder zu Gast in der Schorfheide.

und jetzt... Rein ins vergnügen Natur!