Die Schorfheide. Was für ein Waaaaaald!

Wandern, Radeln und mehr

Vom Kaiserbahnhof zur Aussichtsplattform

Ausgangspunkt ist der historische Kaiserbahnhof - Erster Deutscher Hörspielbahnhof. Der Kaiserbahnhof diente dem letzten deutschen Kaiser Wilhelm II. auf seinem Weg zur Jagd in die Schorfheide als Zwischenstation. 
Die "Poetischen Bahnhofslaternen" kann man direkt neben dem Bahnsteig bewundern. Wir folgen dem Kunst- und Kulturpfad Geopark weiter durch den Paradiesweg. Hier hat man einen wunderschönen Blick über blühende Wiesen und Felder und gelangt dann zur BIORAMA-Aussichtsplattform und der sogenannten "Weißen Villa, die als Kunstgalerie genutzt wird. Mit dem Fahrstuhl oder zu Fuß erreicht man luftige Höhen und genießt den Blick über den Grimnitzsee und die eiszeitlich geprägte Landschaft.

Öffnungszeiten:
Kaiserbahnhof>>>

BIORAMA-Aussichtsplattform>>>

zur Anreiseplanung>>>

Oktober - 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19
21 22 23 24
25
26
27
28 29 30
31
 
Freitag, 25. Oktober 2019
Schriftstellerlesung im Kaiserbahnhof
Krimilesung mit Sven Stricker um 19.00 Uhr
Kommunales Kino
Kommunales Kino: "Seestück" - ein Dokumentarfilm von Volker Koepp - Beginn ist um 19.30 Uhr
Samstag, 26. Oktober 2019
"Russischer Tag"
"Russischer Tag" in der Gaststätte "Zum Kaiserbahnhof" Joachimsthal; ab 16.00 Uhr
26. - 27. Oktober "Eisbeinessen" in der Schorfheide
Eisbeinessen im "Wirtshaus zum Wisent"
Frauen und Jagd - Vortragsreihe im Jagdschloss Schorfheide
Mit Büchse, Horn, Hund, High Heels und Notebook unterwegs
Sonntag, 27. Oktober 2019
Döllnsee-Brunch in Templin
Das Hotel Döllnsee Schorfheide in Templin lädt zum Brunchen ein.
26. - 27. Oktober "Eisbeinessen" in der Schorfheide
Eisbeinessen im "Wirtshaus zum Wisent"
Vorstellung Edition Lyrikhaus Nr. 3, Ingolf Brökel: Der Dichtungsring in der Physik
Vorstellung Edition Lyrikhaus Nr. 3, Ingolf Brökel: Der Dichtungsring in der Physik am 27. Oktober um 15.00 Uhr im Lyrikhaus.
Donnerstag, 31. Oktober 2019
Gruselfest für die Kleinen in Finowfurt
Gruselfest im Luftfahrtmuseum Finowfurt

und jetzt... Rein ins vergnügen Natur!