Die Schorfheide. Was für ein Waaaaaald!

Wunderland für Kinder

NABU-Erlebniszentrum Blumberger Mühle

Erleben Sie Ihr grünes Wunder in der Blumberger Mühle!
Der hohle Baumstumpf hat es in sich!

Das NABU-Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle, dessen Architektur einem solchen Baumüberrest nachempfunden ist, bietet dem Besucher im Inneren allerhand Wissenswertes über das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin.
Eine sprechende Eiche ist es auch, die dem Gast etwas über die Landschaft im Nordosten Brandenburgs erzählt.

Die Blumberger Mühle bietet großen und kleinen Naturfreunden mit zahlreichen Veranstaltungen ein buntes Programm für die ganze Familie.
Ganzjährig zu erkunden sind eine Ausstellung zum Thema Wald und Moor sowie die abwechslungsreiche Naturerlebnislandschaft mit Sumpfschildkröten, alten Haustierrassen und Aussichtspunkten auf das Naturschutzgebiet der Blumberger Fischteiche.

Kontakt:

NABU-Informationszentrum Blumberger Mühle
Blumberger Mühle 2
16278 Angermünde
Tel.: 03331 2604-0
Fax: 03331 2604-50
E-Mail: blumberger.muehle@remove-this.nabu.de
www.blumberger-muehle.de

 

 

Mai - 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21
22 23 24
25
26
27
28 29 30 31  
Montag, 21. Mai 2018
Filmvortrag: Volker Knopf - Waldsitz Carinhall
Ein 80-minütiger Vortrag von Volker Knopf mit zum Teil unbekannten Fotos
Freitag, 25. Mai 2018
MUSAIK. Joachimsthaler Musikfest: "Vorwärtsfolk" mit der Band FloBêr und die "Bolschewistische Kurkapelle"
2 Tage außergewöhnliche Musik beim "MUSAIK" im Heidekrug. Am 25.05 ab 20 Uhr gastiert im Rahmen des Festivals MUSAIK die Band FloBêr mit Ihrem "Vorwärtsfolk" im Heidekrug und am 26...
Geführte Wanderung "Rund um den Schulsee "
Mit der Naturwacht auf Ranger-Erlebnistour durch die Schorfheide
Samstag, 26. Mai 2018
MUSAIK. Joachimsthaler Musikfest: "Vorwärtsfolk" mit der Band FloBêr und die "Bolschewistische Kurkapelle"
2 Tage außergewöhnliche Musik beim "MUSAIK" im Heidekrug. Am 25.05 ab 20 Uhr gastiert im Rahmen des Festivals MUSAIK die Band FloBêr mit Ihrem "Vorwärtsfolk" im Heidekrug und am 26...

und jetzt... Rein ins vergnügen Natur!