Die Schorfheide. Was für ein Waaaaaald!

Veranstaltung

25.05.2018

Geführte Wanderung "Rund um den Schulsee "


Die Wanderung führt in das FFH Gebiet Lindhorst auf den Spuren von Rotbauchunke und Laubfrosch. Entlang des Schulsees und weiteren zahlreichen Kleingewässern können diese beim abendlichen Konzert belauschen werden. Inmitten einer strukturreichen, von der letzten Eiszeit geprägten Landschaft gibt es alte jagdliche Einrichtungen und deren Historie zu entdecken.
Während der Wanderung erfährt man zudem viel über alte Nutzungsformen des Waldes, wie die Waldweide (Hutewald), Harzungen und vieles mehr.

Wanderung ca. 6 km
Dauer ca. 3 Stunden (19 bis 22 Uhr)

Anmeldungen bitte bis 18.05.2018

Treffpunkt:
19 Uhr Infotafel Schulseewanderweg an der Schönebecker Straße von Joachimsthal kommend Richtung Groß Schönebeck
Festes Schuhwerk und Rucksackverpflegung nicht vergessen

Preis:
Spenden werden gern entgegengenommen

Kontakt:
Naturwacht Groß Schönebeck
Tel. 033393 63819
Mobil: 0170 5735148
E-Mail: wildfang@remove-this.naturwacht.de

 


Mai - 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19
21
22 23 24
25
26
27
28 29 30 31  
Montag, 21. Mai 2018
Filmvortrag: Volker Knopf - Waldsitz Carinhall
Ein 80-minütiger Vortrag von Volker Knopf mit zum Teil unbekannten Fotos
Freitag, 25. Mai 2018
MUSAIK. Joachimsthaler Musikfest: "Vorwärtsfolk" mit der Band FloBêr und die "Bolschewistische Kurkapelle"
2 Tage außergewöhnliche Musik beim "MUSAIK" im Heidekrug. Am 25.05 ab 20 Uhr gastiert im Rahmen des Festivals MUSAIK die Band FloBêr mit Ihrem "Vorwärtsfolk" im Heidekrug und am 26...
Geführte Wanderung "Rund um den Schulsee "
Mit der Naturwacht auf Ranger-Erlebnistour durch die Schorfheide
Samstag, 26. Mai 2018
MUSAIK. Joachimsthaler Musikfest: "Vorwärtsfolk" mit der Band FloBêr und die "Bolschewistische Kurkapelle"
2 Tage außergewöhnliche Musik beim "MUSAIK" im Heidekrug. Am 25.05 ab 20 Uhr gastiert im Rahmen des Festivals MUSAIK die Band FloBêr mit Ihrem "Vorwärtsfolk" im Heidekrug und am 26...

und jetzt... Rein ins vergnügen Natur!