Berge in Brandenburg?, Foto: J. Müller, Lizenz: NaturSchutzFonds Brandenburg

RangerTour: Wundersame Wässer und Wälder in den Werbelliner Bergen

27.04.2024 | 14:30 Uhr - 18:00 Uhr

Berge in Brandenburg? Es ist alles eine Frage der Perspektive. Begleiten Sie uns auf einer abwechslungsreichen Wanderung durch die Werbelliner Berge. Wir laufen auf den Gipfeln der letzten Eiszeit, hören mit etwas Glück das Orchester der Amphibien, finden magische Orte der Kunstgeschichte und das wohl rechteckigste Naturschutzgebiet Brandenburgs, geschmückt mit alten Wacholderbäumen. Vielfältige Kleingewässer laden uns auf dem Weg ein, das Wechselspiel zwischen Wasser und Wald und der damit verbundenen Artenvielfalt zu entdecken. Erleben: Auf und Ab durch die eiszeitlich geprägte Landschaft, Artenvielfalt der Kleingewässer, Kulturgeschichte der Region Anmeldung: AUSGEBUCHT Hinweise: diese Tour ist nicht barrierefrei, An- und Abreise auf Bahnreisende abgestimmt, max. 15 Teilnehmende, Verpflegung nach Bedarf bitte selbst mitbringen, festes Schuhwerk sinnvoll Dies ist ein Angebot der "Ranger- und Erlebnistouren".

weitere Informationen:

http://https://www.naturschutzfonds.de/natur-erleben/veranstaltungskalender/


Informationen

Veranstaltungsort

Kaiserbahnhof Joachimsthal
Bahnhof Werbellinsee 2
16247 Joachimsthal

Preis

kostenfrei

Kontakt

Naturwacht Blumberger Mühle
Christina Winter
Blumberger Mühle 2
Angermünde
+49 (0)3331-2984945
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Druckansicht

drucken